ERP APP – Wer nutzt das eigentlich?

Wer von euch nutzt eigentlich eine APP um auf sein ERP zuzugreifen? So richtig via Smartphone oder Tablet. Nicht via Webclient oder Citrix. Sondern als APP.

Vor einigen Jahren war in praktisch allen Pflichtenhefter die ich bearbeitet habe die Anforderung drin, dass das ERP System eine App haben muss. Nach der APP war es dann der Webclient. Jeder Kunde wollte eine APP oder einen Webclient. Noch besser beides,  sonst flog man aus der Evaluation, weil das KO Kriterium nicht erfüllt war.

Jetzt, einige Jahre später, frage ich mich, wer genau solche ERP APP’s einsetzt und für was genau. Im Bereich der Aussendienstmitarbeiter (Servicetechniker) sehe ich durchaus Einsatzmöglichkeiten. Aber bisher habe ich da nur spezifische Individualentwicklungen gesehen und keine Standard-Apps.

Wenn ich im Google Play die Anzahl downloads der ERP Apps anschaue, so wage ich zu bezweifeln, dass eine grosse Nachfrage besteht. Die App zum SAP Business One  hat gerade mal 50.000 – 100.000 Installationen. Die Comarch APP hat etwa 10.000 Installationen.

Gibt es für ERP APPs also gar kein Markt? Oder sind die Unternehmen einfach noch nicht soweit? Was braucht es damit sich die APP’s etablieren? Schaue ich die falschen Zielmärkte an?

Meiner Meinung nach gibt es einzelne Prozesse , welche aus einer APP gestaretet werden können und so den Vorgang im ERP starten oder freigeben. Für Rechnungsfreigaben, Adressabfragen, Lagerbestandesabfragen, Ereignisseinträge, Servicetechnikeinsätze oder Zeiterfassung sehe ich durchaus Möglichkeit welche Sinn machen.

Mit einem Webclient sehe ich diese Punkte aber eigentlich noch besser gelöst als mit einer APP.

Die Schwierigkeit bei den Apps sehe ich bei der Datensynchronisation. Muss die APP Offline funktionieren, so müssen viele Fragen zur Synchronisierung geklärt sein. Holt sich die APP die Daten Online, so muss einen entsprechende Datenverbindung bestehen und der Datenverkehr entsprechend schnell sein.

Mit einem Webclient muss ich zwar ebenfalls eine Datenverbindung haben, aber die Datensynchronisierung benötige ich nicht, da ich direkt im ERP arbeite. Bei einer Citrix/Terminalserververbindung kann ich z.T. nicht über ein Tablet / Smartphone zugreifen, aber ich arbeite ebenfalls von unterwegs auf dem System.

Ich werde Ende August an der nächsten TopSoft Messe die ERP Anbieter fragen. Vielleicht bin ich danach schlauer.

Was sind Eure Erfahrungen? Wo setzt Ihr im Geschäftsleben eine APP ein? Und ist diese APP mit dem ERP verbunden?

 

 

Werbeanzeigen